November-polyRAUM fällt aus

Nun hat uns also Corona wieder mal einen Strich durch die Rechnung gemacht, und unser November polyRAUM muss ausfallen. Leider!

Lasst euch nicht entmutigen, gebt gut auf euch acht und erlebt die nächste Zeit mit viel Optimismus und Lebensfreude!

Die nächsten Termine stehen schon fest.

FR 26.02.-MO 01.03.21 Rockenhausen
DO 13.05.-MO 17.05.21 Rockenhausen (über Chr. Himmelfahrt)
FR 09.07.-MO 12.07.21 Rockenhausen
FR 30.07.-MO 02.08.21 Hessen+ Kinder dürfen mitkommen
FR 10.09.-MO 13.09.21 Rockenhausen
FR 22.10.-MO 25.10.21 Hessen +Kinder dürfen mitkommen
FR 29.10.-MO 01.11.21 Rockenhausen

Meine Idee ist, dass Ihr Euch diese Termine „mit Bleistift“ in Euren privaten Kalender notiert… um gut abwägen zu können, ob Ihr was anderes verschieben wollt, und ob Ihr kommen wollt.

Lest Euch bitte vor dem nächsten Treffen ganz unten das Thema Struktur durch:
https://schaff-dir-raum.de/polyraum/

polyRAUM-Wochenende vom 04.-07.09.2020

Vom 04.-07.09.20 findet unser polyRAUM bei Rockenhausen statt.
Nähere Infos siehe Registerkarte polyRAUM oder „ausführlich“.
Anmeldung bitte über schafff-dir-RAUM.de/kontakt.

Es kostet 105 € + 30 € Essen p.P. für das ganze Wochenende

Von Freitag 17 h bis Montag 17 h
frühere Abreise ist möglich.

Kurzentschlossene können sich noch anmelden für das nächste polyRAUM-Wochenende. Keine Stornofristen, kein Risiko. Wir würden uns einfach nur freuen, wenn Du kommst.

Lieben Gruß,
Birgit

Augustwoche in Hessen

Von Freitag 14.8. bis Sonntag 23.8.20 findet unter den vorgeschriebenen Auflagen ein Treffen – eine „gemeinsam-miteinander-Zeit“ – bei Fulda statt. Da ich in der Mitte der Woche Geburtstag habe, erfülle ich mir den Wunsch, eine ganze Woche lang gesellige, freundliche, herzliche poly-Menschen um mich zu scharen. Man kann auch tageweise kommen, z.B. an einem der beiden Wochenenden, die die Woche umgrenzen. Ihr seid herzlich willkommen!

Die wunderschöne Landschaft lädt zu Spaziergängen ein, und es gibt einen Kanu-Bootsverleih. Romantisch auf dem idyllischen Flüsschen paddeln… und abends können wir es uns im Innenhof des Fachwerk-Anwesens mit Kerzen und Lampions am Parilla-Grill gemütlich machen. Wir können tiefe Gespräche führen und, wenn wir wollen und wenn es passt, uns gegenseitig Workshops geben, um unser Erfahrungswissen zu teilen.

Damit ihr den genauen Ort erfahrt, den Preis und die corona-tauglichen Bedingungen, möchte ich gerne mit jedem/jeder Interessent*in einzeln telefonieren. Dazu schreibt mir bitte eine kurze Nachricht, ich melde mich dann bei euch.

Es gibt eine Teilnehmer*innenbegrenzung.
Mehr als 15 – geht nicht. Ich plädiere auf 12.

Das Hygienekonzept des Hauses in Hessen besagt u.a., dass 10 Personen an einem Tisch sitzen dürfen, ohne Mundschutz, und sie müssen nicht aus einem Haushalt kommen. In der Küche dürfen sich zwei Personen gleichzeitig aufhalten. Wer teilnehmen will, muss in den letzten 14 Tagen symptomfrei gewesen sein und darf keinen Kontakt zu Infizierten gehabt haben. Das wird mit dem Anmeldeformular abgefragt und ergänzt die rechtliche Absicherung.

Bitte informiert Euch vorher, ob Ihr aus einem Hochrisikogebiet kommt. Überlegt vorher, ob Ihr Gefährder seid – dann bleibt dem Treffen fern. Handelt eigenverantwortlich und habt auch die anderen im Blick. Wir werden die Vorschriften einhalten, und es wird auch Hygiene-Empfehlungen geben. Um Eurem persönlichen Sicherheitsempfinden Raum zu geben, werden wir ein eigenes Konsenskonzept entwickeln.

Liebe Grüße,
Birgit

Tantranetz.de

Unter diesem Link  könnt ihr einen Artikel lesen, den ich im April 2017 zum Thema „gibt-es-nur-trennendes-oder-auch-verbindendes-zwischen-tantra-und-polyamorie“ verfasst habe.